Felix Feldkamp

Felix Feldkamp ist ein Dortmunder Junge. Hier geboren und aufgewachsen atmet er Zeit seines Lebens Gastronomie-Luft. Seine Eltern führen erfolgreich Gastronomie-Betriebe in Dortmund. Deshalb war für ihn klar, dass seine berufliche Laufbahn ebenfalls in der Gastronomie sein soll. Sein erster Schritte in die Gastronomie ist der Beginn einer Bäcker-Lehre.

Schnell jedoch merkt Felix, dass ihm das nicht ausreicht. Deshalb wechselt er für die Beendigung seiner Bäcker-Lehre zur Bäckerei Schmidtmeier in Bochum. Er legt erfolgreich die Prüfung zunächst zum Gesellen ab und erarbeitet sich in Teilzeit das Wissen zum erfolgreichen Bestehen der Meisterprüfung.

Zeitgleich beginnt er eine Ausbildung zum Koch im Mannschaftshotel des BVB bei Dennis Rotha. Bereits mit 21 Jahren ist er ausgelernter Bäckermeister und Koch.

Im Anschluss an seine Ausbildungen arbeitet er etwa ein Jahr als Jungkoch im 1780 Fine Dine Restaurant. Danach stellt er sein Können im Palmgarten unter Beweis und sammelt Erfahrungen in einem Sterne-Restaurant. Zusätzlich erweitert er sein Know-how und seine Fertigkeiten bei Michael Dyllong und Ciro De Luca im Resturant Vida. Um alle Facetten erfolgreicher Gastronomie kennenzulernen, arbeitet er hier auch im Service.

Anfang 2019 verwirklicht er sich seinen Kindheitstraum und pachtet das Restaurant im Golf Club Dortmund, um das Restaurant Felix Feldkamp zu eröffnen.

Starke Partner

Golf Club
Dortmund

Cooking Friends
Dortmund

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag:

Große Karte:

Montags:

11:00 Uhr – 22:00 Uhr

17:00 Uhr – 22:00 Uhr

Ruhetag

01.02.-31.03.2022

Die kulinarische Reise durchs Ruhrgebiet